Orell Füssli

Kennt ihr das, wenn man nach einem langen, harten Tag nach Hause kommt, die Schuhe vom Schnee-Matsch ganz durchnässt sind und man denkt, dass es irgendwie nie hell gewesen ist, wenn ihr draussen wart. Dann hilft doch nur ein paar Flauschsocken, ein kuschelig warmes Bett und ein gutes Buch um für eine Weile der kalten Welt zu entfliehen. Heute könnt ihr deshalb einen Gutschein für Orell Füssli gewinnen!

Leider habe ich momentan nicht so viel Zeit zum Lesen, oder schreiben, wie ich das gerne hätte, aber ich möchte euch trotzdem mal zwei Bücher vorstellen, welche mir sehr gefallen haben:

 

Schnitt! Die ganze Geschichte der Chirurgie erzählt in 28 Operationen. Von Arnold Van De Laar.
Ein Holländer erzählt mit viel Humor die Entstehung der heutigen Chirurgie. Mit Spass beim Lesen lernt man vieles, welches vielleicht mal nützlich sein wird, aber noch viel mehr Verwunderliches. Unter anderem kann ich bis jetzt nicht verstehen, wie man einmal denken konnte, dass ein Aderlass dem Menschen bei beinahe jedem medizinischen Problem helfen könne. Doch es wurde sehr lange so praktiziert! Vielleicht ist das Buch ja auch etwas für dich?

Die Welt, die ist ein Irrenhaus und hier ist die Zentale!

Dieses Buch ist ein wahrer Langeweile-Killer! Es ist einfach so unterhaltsam, abwechslungsreich und witzig geschrieben, dass man dabei einfach immer wieder Schmunzeln muss. Lasst es euch auf jeden Fall nicht nehmen und schaut bei der nächsten Gelegenheit mal in das Buch hinein und lest die ersten 2-3 Seiten. Ich verspreche euch, es wird sich lohnen!

 

 

Falls du ein Lieblingsbuch hast, dann lass es mich in den Kommentaren wissen, um an der Gift-Card-Verlosung teilzunehmen!

5 Kommentare

  • Schwester Katchen

    14. Dezember 2017 at 19:01

    mein Lieblingsbuch ist „Ich bin aber auch ein Notfall!“ unterhaltsame, unglaubliche aber wahre Geschichten einer Krankenschwester in der Notaufnahme. Während des Lesens schwankt man zwischen Lachkrampf, Entsetzen und Mitleid, an manchen Stellen glaubt man den Glauben an die Menschheit zu verlieren.👩‍⚕️

    Antworten
  • Anne

    14. Dezember 2017 at 20:07

    Hallo liebe Anna

    Auch hier bin ich so frech (oder sollte ich sagen „frei?“), bei der Verlosung mitzumachen. 🙂 Das liegt vor allem daran, dass ich eine absolute Leseratte bin und alleine dieses Jahr über 80 Bücher verschlungen habe.

    Ich habe auch in der Tat sehr viele Lieblingsbücher und kann mich deshalb gar nicht richtig entscheiden, welches ich besonders gerne mag. Ich liebe vor allem alle Werke von Goethe, doch auch Frankenstein von Mary Shelley gehört zu meinen absoluten Favoriten. Vintage von Gregorie Hervier, welches dieses Jahr erschienen ist und zu meinen Überraschungsbüchern 2017 zählt, gehört nun zu meinen Lieblingsbüchern.

    Liebe Grüsse von Anne,
    http://www.annesleben.ch

    Antworten
  • Tanja

    14. Dezember 2017 at 21:10

    Mein Lieblingsbuch ist „ The secret garden“ ein absolut schönes buch, wie es geschrieben wurde und einfach alles. Es reisst ein so mit ! Wie ist es in diesem Garten warum ist er verschlossen und was erwartet die Leser wenn du verschlossene Tür plötzlich auf geht ?! Einfach toll

    Antworten

Kommentar verfassen